titelband
Interesse? Themen Brief Bezug/Preise Verdünnung Ursula Kubli

Lage

Verdünnung der Blütenmischungen

     

Verdünnung für Pipettenfläschchen zum Einnehmen:
6 Tropfen aus der Jonablüten-Konzentrationsflasche in 10-30 ml-Flasche
Auffüllen mit ¼ Brandy und ¾ Wasser (Vorratsflasche herstellen)

Verdünnung für Sprayflaschen:
6 Tropfen aus der Jonablüten-Konzentrationsflasche in 50 ml-Sprayflasche
Auffüllen mit Wasser und 1, höchstens 2 Tropfen Bergamotte-Öl (Bergland oder Farfalla).

Verdünnung für Minifläschchen zum Auf-sich-tragen:
6 Tropfen aus der Jonablüten-Konzentrationsflasche
Auffüllen mit Wasser

Jonablütenmischungen sind Schwingungsessenzen. Sie können sowohl eingenommen, auf dem Körper getragen oder aus der Sprayflasche auf die gewünschte Körperstelle oder einfach in die Aura gesprayt werden. Die Wirkung geschieht so oder so über die Schwingung. Die Verdünnungsart kann also nach Vorlieben gewählt werden.

     
    weiter >>>